Nihan Dönertas

Nihan Dönertaş
Nihan Dönertaş

Kandidatin für die Wahl zur Bezirksverordnetenversammlung Tempelhof-Schöneberg 2016 (Listenplatz 11)

"Seit 2011 vertrete ich unseren Bezirk, seine Bevölkerung und unsere Politik in der Bezirksverordnetenversammlung Tempelhof-Schöneberg. Meine Schwerpunkte liegen in den Themenfeldern Bürgerdienste-und Ordnungsamt, Stadtentwicklung und Facilitymanagement.

Als Sprecherin unserer Fraktion im Ausschuss für Bürgerdienste- und Ordnungsamt habe ich in dieser Wahlperiode oft eine vermittelnde und lösungsorientierte Rolle bei Interessenkonflikten zwischen der Bevölkerung und der Verwaltung eingenommen. Mich reizt an Kommunalpolitik - trotz gegensätzlicher Interessen - die Menschen in Lösungen einzubeziehen und nach tragfähigen Kompromissen zu suchen, ohne dabei die eigenen politischen Ziele aus den Augen zu verlieren.

Als Bezirksverordnete möchte ich mich weiterhin vermittelnd einsetzen zwischen den Anliegen und berechtigten Wünschen der Bevölkerung. Missstände im öffentlichen Raum bekämpfen, die Weiterentwicklung der bezirklichen Bürgerdienste und die Modernisierung der bezirklichen Bürgerämter sind Aufgaben, die ich konstruktiv mitgestalten möchte."

Nihan Dönertas