Mitgliederversammlung der SPD Schöneberg

16. Oktober 2018 -
19:30 bis 21:30

Liebe Genossinnen und Genossen, 

ganz herzlich laden wir Euch zu unserer nächsten Mitgliederversammlung am 16. Oktober 2018 um 19.30 Uhr ins SPD-Kreisbüro ein.

Kaum ein Thema ist so brisant, wie die Frage nach bezahlbaren Wohnungen – auch bei uns in Schöneberg. Viele schaffen es nicht, ein eigenes Dach über dem Kopf zu finden. Die Zahl der Wohnungslosen steigt seit Jahren rasant an. Darunter finden sich Menschen, die verdeckt wohnungslos sind, in Notunterkünften leben, bei Verwandten oder Freunden eine Zeit lang Unterschlupf finden oder auch als Obdachlose auf der Straße versuchen, zu überleben. Vorsichtige Statistiken gehen davon aus, dass derzeit 37.000 Menschen in Berlin als wohnungslos gelten. Es wird gemutmaßt, dass etwa 10.000 weitere auf der Straße leben. Bei uns in Tempelhof-Schöneberg waren bis Ende 2017 rd. 3.300 Menschen wohnungslos. Genaue Zahlen über obdachlose Menschen bei uns im Bezirk gibt es nicht. Es fehlt u.a. eine Statistik, die dies erfassen könnte und oftmals auch der direkte Kontakt.  

Mit Ortrud Wohlwend von der Berliner Stadtmission und Dr. Rolf Jordan von der BAG Wohnungslosenhilfe wollen wir über Auswege aus dieser Situation diskutieren. Was müssen Politik, Wohnungswirtschaft und soziale Träger tun, um diesen Menschen eine (Wohn-)Perspektive zu bieten?

Tagesordnung: 

1.    Mitgliederentwicklung/ Übergabe Parteibücher/ Aufnahme neuer Mitglieder 

2.    Wohnungs- und Obdachlosigkeit in Deutschland und Berlin –  Impulse durch: Dr. Rolf Jordan (Fachreferent BAG Wohnunglosenhilfe e.V.) und Ortrud Wohlwend (Leiterin Öffentlichkeitsarbeit der Berliner Stadtmission)

3.    Terminhinweise

4.    Verschiedenes

Herzliche Grüße

Michael 

* Mitgliederversammlungen werden im Sinne der Öffnung/Transparenz live auf Facebook übertragen. 

** Zeitangaben werden verbindlich eingehalten.

SPD-Kreisbüro
Hauptstraße 100
10827 Berlin