SPD Schöneberg nominiert Michael Biel für Bundestagskandidatur

Michael Biel
Michael Biel möchte für die SPD in den Bundestag
18.01.2017 |

Wer wird bei der Bundestagswahl im September 2017 Direktkandidat der SPD in Tempelhof-Schöneberg? Neben der bisherigen Bundestagsabgeordneten Mechthild Rawert und der Strategie-Beraterin Ingrid Apel bewirbt sich der 36-jährige Diplompolitologe und wissenschaftliche Mitarbeiter im Deutschen Bundestag Michael Biel um die Kandidatur. Unterstützt wird er dabei von der SPD Schöneberg, deren Mitglieder ihn am 17.1.2017 nominiert haben.

Im Rahmen einer Mitgliederbefragung werden nun die gut 2.000 Mitglieder der SPD Tempelhof-Schöneberg darüber entscheiden, wer in die Entscheidung auf der Wahlkreiskonferenz am 1. April 2017 geht. 130 Delegierte – 31 davon aus der SPD Schöneberg – werden dann endgültig über den Direktkandidaten für die Bundestagswahl entscheiden.